Wettkampf „auf Probe“

Hurra – endlich geht es wieder los! Ein Wettkampf „auf Probe“ stand an. Bei schönem Wetter auf unserer Rollschuhbahn im Ostragehege zeigten 31 Sportlerinnen und Sportler unseres Vereins, dass sie im Lockdown nichts verlernt haben. Es wurden Küren präsentiert und von Wertungsrichterinnen bewertet. Zuschauer waren auch wieder dabei – getestet und Abstand einhaltend zollten sie den kleinen und großen Läuferinnen und Läufern erstmals seit langem wieder Respekt für die erbrachten Leistungen.

Auch das Organisationsteam konnte zeigen, dass es nicht verlernt hat, einen Wettkampf unter (noch) erschwerten Bedingungen, mit Hygieneregeln, Testmöglichkeit und Maske, zu organisieren. Dieser Sonntag bewies einmal mehr, dass wir vom Post SV ein tolles Team sind, dass mit Ideen und Engagement den Rollkunstlaufsport würdig präsentieren.

Da durfte natürlich eine Siegerehrung nicht fehlen, die stellt immer den Höhepunkt eines Wettkampfes dar.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten an dieser Stelle für das gelungene „warm up“ vor der Wettkampfsaison. Hoffen wir, dass sich die Situation weiter normalisiert und Sport für alle wieder regelmäßig möglich ist.

Jana Pannasch

schönes Wetter zum Probewettkampf
Wunderschönes Wetter beim Probewettkampf auf der Rollschuhbahn

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp